Frühkindliche Bildung durch Tanz - Rhythmisch-musikalische Tanzerziehung

Kindertanz fördert die Entwicklung des Kindes und bietet die Möglichkeit, bereits im frühen Alter den Körper bewusst wahrzunehmen und durch Bewegung die eigene Persönlichkeit auszudrücken und zu entwickeln. Die Fortbildung "Frühkindliche Bildung durch Tanz - Rhythmisch-musikalische Tanzerziehung" wendet sich an ausgebildete Erzieher: innen, die sich gezielt im Bereich der rhythmischen und tänzerischen Bewegungserziehung weiterbilden möchten. Durch spielerische Körperarbeit soll bei den Kindern das Rhythmusgefühl, die Koordinationsfähigkeit, sowie die Kreativität und soziale Entwicklung geschult werden. Den Absolvent: innen werden neben praktischen Unterrichtsbeispielen auch theoretische Kenntnisse vermittelt, um einen verantwortungsvollen Unterricht planen und umsetzen zu können, d.h. die Praxis wird theoretisch hinterfragt und die Theorie in die Praxis übertragen.

Das bedeutet:

  • grundlegendes Wissen über Tanz selbst erfahren und sich praktisch und theoretisch damit auseinandersetzen
  • Möglichkeiten des Körper- und Bewegungsausdruckes im Tanz entdecken und anwenden
  • unterschiedliche Tanztechniken erlernen und anwenden
  • eigene tänzerische Bewegungsmotive und Tanzformen entwickeln
  • mit methodischen Maßnahmen und Verfahren im Tanz sowie entsprechenden Unterrichtsformen vertraut werden und diese innerhalb der Frühkindlichen Bildung anwenden

Zugangsvoraussetzung

  • abgeschlossene Ausbildung als staatl. anerkannte Erzieher*in
  • oder vergleichbare Ausbildung

Termin

9. bis 13. Oktober 2023

Die Fortbildung umfasst insgesamt 33 Unterrichtsstunden und wird innerhalb einer Woche von Montag bis Freitag angeboten.

Unterrichtszeiten:
Montag: 14:00 bis 17:30; 19:00 bis 20:30 Uhr
Dienstag bis Donnerstag 9:00 bis 12:00; 14:00 bis 17:30; 19:00 bis 20:30 Uhr
Freitag: 9:00 -13:00 Uhr.


Ausbildungsort

Deutscher Bundesverband Tanz e. V.
Küppelstein 34
42857 Remscheid


Zertifikat

Die Fortbildung ist eine vom BMFSFJ geförderte Maßnahme. Alle Teilnehmer*innen, die an der gesamten Fortbildungsmaßnahme teilgenommen haben, erhalten ein Zertifikat des DBT. Darüber hinaus haben sie anschließend die Möglichkeit, sich über das Ausbildungskonzept "Tanzpädagogik der Stufe GK I und GK II weiter zu qualifizieren.


Kosten

255,-- Euro Teilnahmegebühr
225,-- Euro für Unterkunft und Verpflegung im Doppelzimmer oder
245,-- Euro im Einzelzimmer


Fortbildungsleitung

Nadine Stein
info(at)hlv-tanz.de


Anmeldung

Deutscher Bundesverband Tanz
Küppelstein 34
42857 Remscheid


Absage von Veranstaltungen

  • Der Deutsche Bundesverband Tanz behält sich die Absage von Fortbildungsveranstaltungen aus wichtigem Grund vor. Der Grund ist in der Absage anzugeben.
  • Der Deutsche Bundesverband Tanz verpflichtet sich, die Absage so rechtzeitig wie möglich mitzuteilen. Bei Absage einer Fortbildungsveranstaltung und Nichtdurchführung eines Ersatztermins erstattet der Deutsche Bundesverband Tanz die auf diese Veranstaltung entfallenden gezahlten Gebühren.
  • Weitergehende Ansprüche gegen den Deutschen Bundesverband Tanz sind ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des Deutschen Bundesverbandes Tanz beruhen.

Download

Frühkindliche Bildung durch Tanz - Anmeldeformular
Anfahrt - So erreichen Sie uns
Videospot