Bildungsprämie

Die Ausbildung zur „Tanzpädagog*in für Tanzkultur“ ist als berufliche Bildungsmaßnahme – die ordnungsgemäß auf einen Beruf vorbereitet – nach § 4 Nr. 21 UstG anerkannt. Sie erfolgt nach den Richtlinien des BeiratTanz – „Sektion Rat für darstellenden Kunst und Tanz“ des „Deutschen Kulturrats“.

Es besteht daher die Möglichkeit, öffentliche Zuschüsse für die Ausbildung zu erhalten, zum Beispiel die Bildungsprämie/Prämiengutschein für Berufstätige. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter www.bildungspraemie.info 


Download

BMBF - Flyer Bildungsprämie/Prämiengutschein